EN DE
Jetzt Buchen

Blog

Lesung am Sonntag

Lesung am Sonntag 24. November 2019 – 15.00 Uhr

Wolfgang Hausmann öffnet seinen Bücherschrank und liest anlässlich des Jubiläumsjahres zum 200. Geburtstag:

„Theodor Fontane, vom Apotheker zum Dichter“

„Herr Ribbeck von Ribbeck im Havel-land, ein Birnbaum in seinem Garten stand …“. Mit diesem Gedicht hat sich Theodor Fontane ins nationale Gedächt-nis eingeschrieben. Seine Romane «Irrungen, Wirrungen», «Effi Briest» und «Der Stechlin» ge-hören zur Weltliteratur. 67 Notizbücher hat Theodor Fontane in den Jahren 1859 bis Ende der 1880er vollgekritzelt, geschrieben und gemalt, seine Gedanken und Ideen darin festgehalten. Hören Sie seine Gedichte und seinen Lebensweg.

Recent Posts

Ostern am Werbellinsee

22. Februar 2020

Frauentag

18. Februar 2020